SP.6

Bewegen im Wasser

 

Gilt nur für Schulen mit Zugang zu entsprechender Infrastruktur

A

Schwimmen

1

Die Schülerinnen und Schüler können sicher schwimmen. Sie kennen technische Merkmale verschiedener Schwimmtechniken und wenden sie an.

Querverweise

EZ

Schwimmen

SP.6.A.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

a

  • können sich im brusttiefen Wasser frei bewegen und spielen.

b

  • können die Kernelemente Atmen, Schweben, Gleiten und Antreiben in verschiedenen Situationen anwenden.

c

  • können sich eine Minute an Ort über Wasser halten (Wassersicherheitscheck WSC).

2

d

  • können in frei gewählter Technik 50m schwimmen (Wassersicherheitscheck WSC).
orientierungspunkt


e

  • können die Kernbewegungen (Körperbewegung, Armzug, Beinschlag, Atmung) beim Rücken- und Brustcrawl anwenden.

f

  • können die Kernbewegungen beim Brustgleichschlag anwenden.

g

  • können wichtige Merkmale je einer Wechselschlag- und Gleichschlagtechnik nennen und auf einer Strecke von 50m anwenden.

3

h

  • können in frei gewählter Technik 100m schwimmen.
orientierungspunkt


i

  • können eine lange Strecke in freier Technik schwimmen (z.B. Schwimme dein Alter in Minuten).

j

  • können wichtige Merkmale verschiedener Schwimmtechniken nennen und anwenden.

k

  • können Techniken aus anderen Schwimmsportarten anwenden (z.B. Synchronschwimmen, Wasserball).