SP.4

Spielen

B

Sportspiele

1

Die Schülerinnen und Schüler können technische und taktische Handlungsmuster in verschiedenen Sportspielen anwenden. Sie kennen die Regeln, können selbstständig und fair spielen und Emotionen reflektieren.

Querverweise

EZ

Annehmen und Abspielen

SP.4.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

1a

  • können Gegenstände annehmen und wegspielen (z.B. aufwerfen, zuwerfen, aufspielen, fangen).

1b

  • können im Laufen einen Ball oder ein anderes Spielobjekt annehmen und wegspielen (mit Hand, Fuss, Schläger, Stock).

1c

  • können in Spielsituationen (z.B. Schnappball, Schnurball) in kleinen Gruppen den Ball oder das Spielobjekt im Spiel halten (z.B. zuspielen und annehmen).

2

1d

  • können in kleinen Teamspielen den Ball oder das Spielobjekt annehmen und abspielen (z.B. Linienball, Wandball, Königsball, GOBA).
orientierungspunkt


1e

  • können in vereinfachten Sportspielen (z.B. bzgl. Regeln, Team- und Feldgrösse) den Ball oder das Spielobjekt annehmen und abspielen.

3

1f

  • können in Sportspielen den Ball oder das Spielobjekt situationsgerecht annehmen und abspielen (z.B. Basketball, Handball, Fussball, Unihockey, Volleyball, Badminton, Ultimate).
orientierungspunkt


Ball/Spielobjekt führen

SP.4.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

2a

  • können den Ball oder das Spielobjekt führen (z.B. mit Hand, Fuss, Stock).

2b

  • können den Ball oder das Spielobjekt nebeneinander führen (z.B. mehrere Spieler führen den Ball im gleichen Feld).

2

2c

  • können den Ball oder das Spielobjekt in kleinen Spielen führen.
orientierungspunkt


3

2d

  • können den Ball oder das Spielobjekt in Sportspielen kontrolliert führen.
orientierungspunkt


2e

  • können den Ball oder das Spielobjekt dribbeln und dabei Täuschungen einsetzen.

Ziel treffen

SP.4.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

3a

  • können aus dem Stand ein Ziel treffen (z.B. Rollmops, Wurfstationen).

3b

  • können aus dem Lauf ein Ziel treffen.

2

3c

  • können im Spiel ein Ziel treffen.
orientierungspunkt


3

3d

  • können trotz gegnerischer Beeinflussung ein Ziel treffen.
orientierungspunkt


Taktik

SP.4.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

4a

  • können Bewegungen des Mit- und Gegenspielers erkennen und darauf reagieren (z.B. zu dritt den Ball in Bewegung zuspielen).

4b

  • können sich anbieten und Mitspielende sinnvoll anspielen (z.B. Schnappball).

2

4c

  • können den Weg des Balls oder des Spielobjekts und den freien Raum erkennen (z.B. freilaufen, anbieten, in den freien Raum spielen).
orientierungspunkt


4d

  • können sich in der Abwehr richtig positionieren (z.B. Personendeckung) und den freien Raum verteidigen.

3

4e

  • können taktische Handlungsmuster in Sportspielen anwenden (z.B. Doppelpass, 2 gegen 1, sich sinnvoll positionieren).
orientierungspunkt


4f

  • können Spielsituationen analysieren und Lösungen finden.

Regeln

SP.4.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

5a

  • können Regeln nennen.

5b

  • können Regeln einhalten.

5c

  • können Regeln beim Spielen in kleinen Gruppen umsetzen.

2

5d

  • können Mit- und Gegenspieler respektieren und zeitweise ohne Schiedsrichter spielen.
orientierungspunkt


3

5e

  • können wichtige Regeln der Sportspiele erklären, selbstständig und fair spielen.
orientierungspunkt


5f

  • können Konflikte im Spiel bearbeiten und bewältigen.

Emotionen

SP.4.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

6a

  • können eigene Emotionen wahrnehmen (z.B. Freude über einen Sieg).

6b

  • können eigene Emotionen artikulieren und Emotionen der anderen wahrnehmen (z.B. im Umgang mit Sieg und Niederlage).

2

6c

  • können Emotionen unter Anleitung reflektieren (z.B. Teambildung).
orientierungspunkt


6d

  • können Emotionen kontrollieren (z.B. Schiedsrichterentscheide akzeptieren).

3

6e

  • können Emotionen selbstständig reflektieren (z.B. Umgang mit Aggressivität).
orientierungspunkt


6f

  • können bewusst mit Emotionen umgehen.