MU.3

Bewegen und Tanzen

B

Körperausdruck zu Musik

1

Die Schülerinnen und Schüler können ihren Körper als Ausdrucksmittel einsetzen und in Verbindung mit Materialien und Objekten zu Musik in Übereinstimmung bringen und in der Gruppe interagieren.

Querverweise

EZ
EZ
SP.3.B.1

MU.3.B.1

Die Schülerinnen und Schüler ...

1

a

  • können Musik in der Bewegung mit Materialien sichtbar machen (z.B. mit Tuch, Feder, Stab, Kugel, Nüssen).

b

  • können Körperbewegungen musikalisch erkunden und erfinderisch einsetzen (z.B. Wie klingen Sprungkombinationen, schwingende Bänder?).

c

  • können zu einem Lied oder Musikstück passende Bewegungen finden und ausformen.

2

d

  • können musikalische Formen und Gestaltungsprinzipien mit Bewegung ausdrücken.

e

  • können Assoziationen zu Musik bilden und mit Bewegung darstellen (z.B. sommerlich, heiter, übermütig, monoton, sehnsüchtig, gefährlich).
orientierungspunkt


f

  • können mit Objekten, Kostümen und Requisiten Bewegungselemente ausformen und damit ausgewählte Musik darstellen.

3

g

  • können in Gruppen musizieren und dazu passende Bewegungsabläufe erfinden.

h

  • können Melodie und Rhythmus eines Liedes sowie Texte mit Körpersprache und -ausdruck unterstützen (z.B. Song, Sprechgesang).
orientierungspunkt


i

  • können zu Musikstücken vorgegebene Bewegungsabläufe übernehmen, variieren sowie Improvisationen in Gruppen entwickeln.